Gemeinsam Schritt für Schritt zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Unna. Nachhaltigkeit umsetzen – daran arbeiten viele hochmotiviert. Nach den Vorgaben der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) darüber berichten zu müssen, ist für die meisten allerdings eine enorme Herausforderung. Besonders für Energieversorgungsunternehmen, die zurzeit ganz anderen Zwängen unterliegen, ist die Umsetzung der Nachhaltigkeitsbericht-erstattung kaum zu bewältigen. Die Verpflichtung greift in den meisten Fällen zwar erst ab 2026 für das Geschäftsjahr 2025, dennoch prüfen viele Unternehmen heute schon, wie sie die CSRD umsetzen können. Letztendlich geht es darum, die eigenen Nachhaltigkeitsbestrebungen sichtbar zu machen.

Weitere Presseberichte

  • KNN – Kommunales Netzwerk Nachhaltigkeit erfolgreich durch das erste Jahr

    Recklinghausen. Das in 2022 gestartete und bundesweit einzigartige kommunale Netzwerk KNN hat das erste Netzwerk-Jahr erfolgreich bestritten. Die Themen nachhaltige Beschaffung und nachhaltiges Bauen stehen…

    Zum Artikel

  • Erstes kommunales Netzwerk für Nachhaltigkeit startet

    Unna. In der Region Westfalen ist das bundesweit erste kommunale Klimaschutz Netzwerk mit dem Fokus Nachhaltigkeit gegründet worden. Nachhaltige Beschaffung und nachhaltiges Bauen stehen im…

    Zum Artikel

  • Auf dem Weg zur Klimaneutralität

    Unna. Auch und vor allem trotz der aktuellen Weltlage ist es wichtig, für jedes Unternehmen einen individuellen Weg zur Klimaneutralität zu planen und zu beschreiten.…

    Zum Artikel

  • Auf dem Weg zum CO2-neutralen Stahlrohr

    Düsseldorf/Unna. Die Wirtschaftsvereinigung Stahlrohre e.V. hat den Startschuss für die Verbandsinitiative „CARBON REDUCED TUBES & PIPES – Auf dem Weg zum CO2-neutralen Stahlrohr“ gegeben. Die…

    Zum Artikel

  • Die Herkunft von Erdgas nachweisen

    Bis zum Ukraine-Krieg stand der Erdgaspreis für den Verbraucher im Fokus. Nun spielen Versorgungssicherheit und die Herkunft des Gases eine bedeutende Rolle. Viele Verbraucher wollen…

    Zum Artikel

  • CO2-Quick-Check fürs Handwerk startet in BW

    Zum 01.02.22 startet der Quick-Check für baden-württembergische Handwerksbetriebe – ein bislang so einmaliges Tool, mit dem Betriebe unkompliziert einen Überblick über ihre CO2-Emissionen erhalten. Green…

    Zum Artikel